Leadgenerierung

Ihr Content + unsere Daten = qualifizierte Leads

Sie schicken uns Ihren Content.

Wir kümmern uns um den Rest.

Füllen Sie jetzt schnell und einfach Ihre Sales-Pipeline: Mit einer Leadgenerierungs-Kampagne von MBmedien erreichen Sie mit Ihrem Content genau die richtige Zielgruppe via E-Mail und Telefon und erhalten Kontakt zu Entscheidern, die sich nachweislich für Ihr Angebot interessieren. 

Alles, was wir benötigen, ist Ihr gewünschter Inhalt – zum Beispiel ein E-Book oder ein Video – und eine Definition der Zielgruppe. Kontaktaufnahme und Leadgenerierung übernehmen wir. Sie erhalten von uns die qualifizierten Leads

Das bringt’s Ihnen

Keine Streuverluste

Sie erreichen echte Interessenten mit unserer präzisen Zielgruppen-Selektion und setzen Ihr Budget so besonders effizient ein.

Alle
Unternehmen

Sie maximieren Ihre Reichweite durch unsere riesige B2B-Datenbank mit allen Unternehmen ab 20 Mitarbeitern in der DACH-Region.

Erfahrener Partner

Das MBmedien-Team kümmert sich seit 1995 um die Distribution von Content in anspruchsvollen Zielmärkten und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

So erreichen wir Ihre Zielgruppe

MBmedien verfügt über die derzeit größte und detailreichste B2B-Datenbank in Deutschland. Die MBmedien Datenbank (MBDB) ist die Basis, um Zielgruppen und Key Accounts mit Vertriebsmaßnahmen gezielt anzusprechen.

0
B2B-Unternehmen
0
Telemarketing-Kontakte
0
E-Mail-Marketing-Kontakte

So machen wir das

Zielgruppen-definition
Legen Sie Region, Unternehmensgröße, Branche, Hierarchieebene, thematische Jobfunktion und weitere Details fest.
Zielgruppen-definition
Anlieferung Ihrer Inhalte
Schicken Sie uns ein Dokument oder Video, das wir für Sie an die Zielgruppe versenden sollen.
Anlieferung Ihrer Inhalte
Redaktionelle Sichtung
Unsere Redaktion prüft, ob Ihre Inhalte für die Leadgenerierung geeignet sind.
Redaktionelle Sichtung
Vorbereitung der Kampagne
Unsere Redaktion erstellt Teasertexte, Grafiken, das Mailing, die Landingpage mit Registrierungsformular und den Telefonie-Leitfaden.
Vorbereitung der Kampagne
Durchführung der Kampagne
Wir setzen die Kampagne in bewährter Weise auf und starten die Promotion. Die Kampagne läuft 8 bis 12 Wochen.
Durchführung der Kampagne
Lead-Lieferung
Wir liefern Ihnen die generierten Leads, auf Wunsch in einem individuellen Format.
Lead-Lieferung

Unsere erfolge

in den letzten 5 Jahren

0 +
umgesetzte Kampagnen
0 +
generierte Leads
0 %
Conversion Rate auf Landingpages

Referenzen

Lead-Kampagnen: E-Mail-Landingpage Handelsblatt

Generierung von Eventteilnehmern

Lead-Kampagnen: E-Mail-Landingpage SUSE

Whitepaper Lead-Generierung

Lead-Kampagnen: E-Mail-Landingpage Mimecast

Bewerbung Webinar-Aufzeichnung

Lead-Kampagnen Referenz cloudeteer

Whitepaper Lead-Generierung

Unsere Lead-Stufen und Lead-typen

Kontaktdaten eines Interessenten, der durch seine Conversion die Einwilligung nebst Einverständniserklärung abgegeben hat, künftig durch den Endkunden kontaktiert zu werden.

Leads nach MQL-Standard, die darüber hinaus für individuelle Sales-Belange – anhand spezifischer Zusatzkriterien – veredelt sind.

Leads nach MQL-Standard, die zusätzlich durch mehrere Interaktionen (Touchpoints, Downloads) im Rahmen von Kampagne oder Content-Nutzung identifiziert wurden.

Leads nach MQL-Standard, die außerdem anhand spezifischer Zusatzkriterien veredelt sind und den BANT-Kriterien (Budget, Authority, Need, Time) entsprechen.

Leads, die nach vorgegebenen Zielgruppenkriterien generiert werden – mit Opt-in und E-Mail-Adresse. Ideal geeignet für eine Erhöhung Ihrer Newsletter-Reichweite!

Leads nach MQL-Standard, die beispielsweise an einer Inhouse-Veranstaltung oder Messe teilnehmen möchten.

Leads nach MQL-Standard, die beispielsweise an einem Live-Audio-Webcast oder einem Webinar teilgenommen oder entsprechende Formate on-demand abgerufen haben.

Leads nach MQL-Standard, die anhand einer zuvor definierten Target-Account-Liste qualifiziert wurden und ideal geeignet sind für Ihr Account-based Marketing.

Weitere Lead-Stufen und Lead-Typen (wie z. B. Terminvereinbarungen) sind auf Nachfrage möglich.

Leadqualität: MQL, SQL, BANT

Fragen & Antworten

Firmenname, Anschrift, Unternehmensgröße, Vorname, Nachname, Job-Funktion, E-Mail, Telefon.

Mögliche Basis-Zielgruppenkriterien sind: Branche, Unternehmensgröße, ausgewählte Accounts (ABM), Hierarchieebene, Jobfunktion. Weitere auf Anfrage.

Seit 1995 kümmert sich MBmedien um die Kunden-Content-Distribution in anspruchsvollen Zielmärkten.

Im Rahmen einer jeden Kampagne erheben wir telefonische Opt-ins und führen diese einer automatisierten Nachqualifizierung zu. Via Telefon kontaktierte Ansprechpartner können sich zudem über eine E-Mail-Benachrichtigung online registrieren und inhaltliche Präferenzen festlegen. So garantieren wir, Kontakte nur mit den Inhalten anzusprechen, die von individueller Relevanz sind.

Durch projektgetriebene Erhebungen wächst die MBmedien Datenbank stetig an. Das garantiert kontinuierlich frische Potenziale in allen Themenfeldern.

Über nativen Traffic auf unseren Publishing-Plattformen und über interne Weiterleitungen, Empfehlungen und Newsletter-Registrierungen generieren wir ebenfalls neue Datensätze.

MBmedien ist der Schutz von personenbezogenen Daten besonders wichtig. Daten sind die Grundlage dafür, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Unser wichtigstes Kapital ist das Vertrauen unserer Kunden. Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns daher höchste Priorität. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich.

Eine ausführliche Dokumentation zur Generierung neuer Kontakte und Leads durch MBmedien und die Beurteilung des Verfahrens durch die Rechtsanwaltskanzlei Preu, Bohlig & Partner Rechtsanwälte mbB (München) können Kunden und Partner jederzeit anfordern. Auf den Punkt gebracht lautet das Fazit der RA-Kanzlei:

„Wir haben das Vorgehen zur Lead-Generierung (Telemarketing und E-Mail-Marketing) anhand von §7 UWG sowie den Normen der DSGVO geprüft. Wir halten das Konzept zur Lead-Generierung der MBmedien Group für datenschutz- und wettbewerbsrechtlich unbedenklich.“

MBmedien verwendet zur Übertragung der Daten ein professionelles, selbst entwickeltes Security Tool für garantierte Datensicherheit und absolute DSGVO-Konformität. Dieses spezielle Tool dokumentiert obendrein präzise den Datenfluss zur Beantwortung geschäftskritischer Fragen: Wer hat die Daten wann hochgeladen? Wem wurden die Daten zur Verfügung gestellt?

Folgende Aspekte müssen Sie im Vorfeld klären: Ist Ihre Marke bzw. Ihr Produkt bereits bei der anvisierten Zielgruppe bekannt? Wie präsent ist das von Ihnen adressierte Thema in der Zielgruppe? Handelt es sich hier vorwiegend um Kontakte, die bereits in einer Kundenbeziehung mit Ihnen standen, oder handelt es sich um potenzielle Neukunden? Wo befindet sich Ihr Wunschkontakt in seiner Buyer’s Journey? Sobald Sie die Antworten auf diese Fragen parat haben, lässt sich die bestgeeignete Content-Gattung für Ihr Projekt auswählen: etwa Whitepaper, eBook, Webcast, Videoreihe oder ein individueller Mix.

Für tiefergehende Informationen finden Sie alles Wichtige zu den Themen B2B Lead-Generierung und Content Marketing auf unseren Themenseiten.

Nach erfolgter Selektion der projektrelevanten Klientel adressiert MBmedien diese Kontakte per E-Mailing – etwa mit dem Hinweis auf ein Whitepaper, das ins Themenspektrum dieser Zielgruppe passt. Trifft der Content das Interesse des Rezipienten, führt ihn der entscheidende Klick auf die Landingpage und zum CTA (Call to Action): dem Download des Contents. Dieser ist ihm erst nach Ausfüllen eines Registrierungsformulars möglich. Gängige Formularfelder: Anrede, Vor- und Nachname, Firma, Straße, PLZ, Ort, Branche, Mitarbeitergröße und die thematische Funktion. Der Interessent muss außerdem mittels Checkbox sein Einverständnis bestätigen und dokumentieren, zu Werbezwecken von MBmedien bzw. vom Auftraggeber kontaktiert zu werden.

Die im Vorfeld definierte Zielgruppe wird von MBmedien anhand einer mutmaßlichen Einwilligung (vgl. § 7, Abs. 2, Satz 2 UWG in Verbindung mit Art. 6, Abs. 1, lit. f [berechtigte Interessen des Verantwortlichen]) selektiert und zu einem Datenpool zusammengefasst, der anschließend automatisiert in einen Dialer eingespielt und dem Telephone Agent zur Verfügung gestellt wird. Dieser ruft die Kontakte an und führt eine Validierung der Ansprechpartner durch. Im nächsten Schritt wird ermittelt, ob ein Interesse am angebotenen Content besteht. Über eine Sicherheitsfrage wird vom Kontaktierten die Willenserklärung abgegeben, den Content beziehen zu wollen. Es folgen eine E-Mail-Validierung sowie die Erhebung des Opt-ins für den Auftraggeber. Im Anschluss an das Telefonat erhält der Kontakt eine automatisierte Mail mit dem Link zum gewünschten Inhalt.

Jetzt gemeinsam durchstarten!

Jedes Unternehmen hat seine ganz individuellen Anforderungen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Kontaktieren Sie uns über unser Formular, oder melden Sie sich direkt bei Ihrem persönlichen Berater – wir ermitteln gemeinsam Ihren individuellen Bedarf und finden das passende Modell für Sie.

Mehr zu MBmedien

Mit mehr als 28 Jahren Erfahrung ist MBmedien Ihr Experte für B2B-Leadgenerierung. Auf Basis unserer umfassenden Datenbank mit allen Unternehmen ab 20 Mitarbeitern in der DACH-Region erreichen wir mit Ihrem hochwertigen Content genau die gewünschte Zielgruppe. Dabei erhalten Sie von uns alles aus einer Hand: Von der Beratung über die Planung bis hin zur Umsetzung und Auswertung Ihrer Kampagne stehen wir Ihnen zur Seite.